Der Bauer Toni Lehner lebt allein mit seiner Hauswirtschafterin Hertha auf seinem Bergbauernhof. Nachdem ihn seine Freundin verlassen hat, fällt er in ein seelisches Tief. Er lässt seinen Hof verkümmern und hält sich mehr im Wirtshaus auf als bei seinen Kühen im Stall.

 

Zum Glück hält sein Freund und Nachbar Markus noch zu ihm, indem er ihm wenigstens das Vieh versorgt. Der Großbauer Hintermoser versucht sich die Situation Tonis zunutzen zu machen. Er möchte ihm mit Hilfe seiner übriggebliebenen Schwester Franziska den Hof abluchsen.

 

Die Lage von Toni verschlechtert sich von Tag zu Tag mehr und scheint schon aussichtslos zu werden, da entschließt sich der Liebe Gott seinen Engel für schwierige Fälle an Tonis Seite zu stellen.

 

Schutzengel Blasius, der nur für Toni sichtbar ist, schafft es schließlich mit allerhand Streichen und listigen Spitzbübereien Toni wieder auf den Pfad der Tugend zu führen.

 

. . .  Vielleicht auch zu großem Glück ?!

 

 

 

 
 

 

 

Die Darsteller: 

 

Toni Lehner - Thorsten Krug
Hertha, seine Haushälterin - Anni Keller
Georg Hintermoser, Großbauer - Jakob Weimper
Franziska, seine Schwester - Manuela Kleinpeter
Kathi Brummel - Manuela Guggemos
Markus, Tonis Freund - Alexander Geiger
Loni Müller - Sabine Fischer
Blasius (Schutzengel) - Uli Pickl
Stimme - Max Fischer

 

Bühnenbild - Jakob Weimper, Uli Pickl
Technik - Max Fischer
Soufleuse - Brigitte Böck
Regie - Manuela Kleinpeter, Uli Pickl