Die Brüder Peter, Pauli und Juliander Haldenegger bewirten als drei eiserne Junggesellen in Frieden und Eintracht ihren Bergbauernhof im schönen Allgäu.

 

Ihre betagte Hauserin Veronika besorgt den Dreien mehr schlecht als recht den Haushalt.

 

Der Friede und die traute Idylle wird allerdings empfindlich gestört, als sich eines Tages ein unerhoffter Zuwachs am Haldenegger Hof einfindet.

 

Der Viehhändler und Hochzeitsschmuser Anthuber Schorsch trägt sein übriges dazu bei, daß endlich Leben in die Einsamkeit der Bergwelt einkehrt.

 

In Form einer süßen "Leihgabe" des Dorfpfarrers kommt letztendlich auch die Liebe zu ihrem Recht.

 

Wen der drei Brüder allerdings Amors Pfeile treffen und wie die Geschichte endet, erleben Sie hier auf Uli Pickls Hopfenseebühne.

 

Viel Spaß und gute Theaterunterhaltung.